Sie sind hier: 

>> Startseite 

Leinenmode für Herren und Damen - online

Wieder im Trend – die aktuelle Leinenmode

Leinen wird aus den Fasern der Flachspflanze produziert und ist damit ein echtes Naturprodukt. Und genau das macht dieses Material so interessant – denn: Ökologische Leinenmode ist bei uns wieder absolut beliebt und damit im Trend. Das liegt einerseits am Look und andererseits an der Beschaffenheit des Leinens. Jede einzelne Faser versorgt die Haut während des Tragens ständig mit Frischluft – und das führt dazu, dass wir weniger schnell ins Schwitzen kommen. Gleichzeitig besitzt die Leinenmode eine kühlende Wirkung – kein Wunder also, dass die verschiedenen Bekleidungsstücke aus Leinen gerade im Frühjahr und Sommer absolut gefragt sind.

Die super Leinenmode – absolute Trend-Fashion

Dieser besondere Style ist wieder „in“ – und dabei ist es vollkommen egal, ob die Entscheidung z.B. für ein Kleid, Rock, eine Bluse, Hose oder Jacke aus Leinen getroffen wird. Super beliebt sind u.a. auch Leinen-Tuniken in großzügigen Schnittführungen. Diese sehen absolut top aus, tragen sich super bequem und können mit einem Rock oder einer Hose perfekt kombiniert werden. Aber mehr noch: Durch ihre weite Passform lassen sie „ungeliebte“ Pfunde auf zauberhafte Weise ganz einfach verblassen. Und genau so macht Mode richtig Spaß, oder!?

Mit Lust & Leidenschaft - die neue Leinenmode

Der Leinen hat einen typischen Look – die „Knitter“fältchen machen den Stoff zu einem Unikat und damit zum Hingucker. Up-to-date sind z.B. aufwendige Stickereien, schimmernde Perlen oder kleine Schleifen. Tipp: Immer mehr Frauen „trauen“ sich bei den verschiedenen Oberteilen aus Leinen (wie z.B. eine Bluse, ein Top oder auch ein schulterfreies Kleid) einen Ausschnitt zu wählen, der möglichst viel Haut zeigt. Und wer selbst nicht von Natur aus über ein „üppiges“ Dekolleté verfügt, der kann z.B. mit einem Push-up-BH wunderbar nachhelfen. Übrigens - dieser modische Blickfang lenkt auch noch optimal von kleinen Problemzönchen ab.






Home: Leinenmode | Impressum | Disclaimer | Sitemap